Freitag, 20. April 2007

oh du mighty mouse

hast mir soviel freude gebracht und soviel spass..und nun daß!!

die mouse zickt rum.sie will nicht mehr runter scrollen.nachdem ich nun zig seiten durchsucht habe zu dem thema,schon den hammer in der hand hatte tut sie es wieder..keine ahnung warum,hatte sie angst vor dem hammer?

nichts gegen apple,aber hätten sie wenigstens nicht eine schraube eingebaut zum aufmachen???? jede poplige im media markt bekommt man leichter auf.



fotoquelle : http://www.macophilia.de/2006/03/page/2/

Kommentare:

fabi hat gesagt…

Das kam ja hier richtig passend wo ich grade in meim Blog am überlegen war ob ich mir ne mighty mouse kaufen soll.
Obwohl geil fände ich sie immer noch, auch wenn ich von dem nicht reinigen können Risiko weiß, naja mal schauen....

happybuddha1975 hat gesagt…

also optisch ist sie sehr ansprechend,und hat auch viele nützlichen tasten und funktionen..aber das reinigen ist nicht soo einfach..

ich will sie aber nicht mehr umtauschen gegen eine normale maus!!

Indigo0815 hat gesagt…

...von Logitech gibt´s schöne Mäuse mit tollem Design.
Die sollen angeblich auch die Mäuse für Apple herstellen...

Nicole hat gesagt…

Bei meiner alten Mighty Maous hatte ich auch das Problem mit dem scrollen, dann habe ich sie immer verkehrt herum auf einem Microfasertuch gerollt und meistens gings dann wieder.
Auch ein Tipp ist einen dünnen Streifen Tesafilm zu schneiden und das Anfangsstück an die Kugel kleben und dann reinscrollen. Hab ich irgendwo mal im Netz gefunden. Da war richtig Dreck drin ;)
Seit ich meine BT Mighty Mouse habe, hatte ich noch nicht das Problem *auf Holz klopf*

Gruß

Nicole

happybuddha1975 hat gesagt…

ah!! ich werde das mal mit dem tesastreifen gleich testen!!! danke !

@indigo wenn alles stricke reißen,dann werde ich mal eine logitech maus kaufen,aber nur eine weiße!!

Malte hat gesagt…

Zu spät... wollte dir auch gerade den Tipp mit dem Klebestreifen geben ;-)