Freitag, 27. April 2007

max expo in köln angeblich verschoben..

Aus veranstalternahen Kreisen heißt es, dass die für Juni geplante MacExpo 2007 in Köln möglicherweise auf einen späteren Termin verschoben werden soll. Die Messe soll weiterhin in Köln, wohl aber erst im November stattfinden.

Bis zum 4. Mai soll es eine offizielle Entscheidung geben. Offenbar bilden interne Querleien zwischen dem Hamburger Veranstalter Expomedia Events und der für die Organisation zuständigen Münchener K+S GmbH den Hintergrund für die angebliche Verschiebung.

Erst seit zwei Jahren gibt es wieder eine regelmäßige MacExpo in Deutschland, nachdem frühere Messen an ähnlichen organisatorischen Differenzen scheiterten. Apple Deutschland ist nicht Ausrichter der Messen, sondern lediglich Teilnehmer.

quelle mac-essential

Kommentare:

Indigo0815 hat gesagt…

...ich hab mich schon so gefreut! :-(

happybuddha1975 hat gesagt…

ich doch auch! aber es soll noch später eine offizielle erklärung geben ob es nun kommt oder nicht!!ich hoffe mal die fällt positiv aus..